11.-25. September 2020

WAS FÜR EIN ANGEBOT!?

„Zahl, was Du für richtig hältst“ – mit diesem Angebot an seine Kunden geht der Weltladen Buchloe in die Faire Woche 2020.

„Wir wagen das Experiment und legen die Entscheidung, welcher Preis für eine Packung besten kolumbianischen Röstkaffee als angemessen betrachtet wird, in die Hände unserer Kunden.“ Der speziell zur Fairen Woche im Weltladen Buchloeangebotene Kaffee mit den klangvollen Namen „Clara“ und „Canela“ wird zu 100% im Ursprungsland hergestellt und verarbeitet. Welchen Aufwand das bedeutet, kann nur ermessen werden, wenn man sich die einzelnen Arbeitsschritte vor Augen führt. Es gehört viel Erfahrung beim Anbau und Rösten des Kaffees dazu, um gleichbleibende Qualität und Geschmack garantieren zu können.

Gerade jetzt, in der besonderen Situation der Corona-Pandemie, brauchen die Handelspartner im Globalen Süden unsere besondere Aufmerksamkeit, denn der Faire Handel stellt eine wichtige Stütze für sie dar.

Die Krise macht deutlich, dass unser Wirtschaftssystem nicht unverwundbar ist und dass es vielen Menschen die Chance auf ein gutes Leben verwehrt. Gleichzeitig bietet es die Chance, das eigene Konsumverhalten, aber auch unser auf Wachstum ausgerichtetes System als Ganzes zu hinterfragen.

So liegt es nahe, dass sich die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland, die 2020 unter dem Motto „Fair statt mehr“ steht, mit dem Thema „Was brauche ich für ein gutes Leben“ beschäftigt. Der Weltladen Buchloe hält hierzu verschiedene Mitmach-Aktionen für alle Interessierten bereit. Dabei kann der Kunde nicht nur den Preis für den Kaffee „Clara“ oder „Canela“ selbst bestimmen, sondern auch ein Kreuzworträtsel mit Fragen rund um den Fairen Handel lösen oder seine Meinung zum Thema der Fairen Woche niederschreiben. Sofern es die Coronaregeln erlauben, findet eine Verkostung der beiden Kaffeesorten „Clara“ und „Canela“ statt.

 

Gleich zu Beginn des Aktionszeitraumes findet am Dienstag, 15.09.2020 um 19:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt statt.

 

Die Veranstaltungen werden selbstverständlich unter den geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind ganz herzlich eingeladen, sich an den Veranstaltungen und Aktionen zu beteiligen.

Die Faire Woche wird veranstaltet vom Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit TransFair e.V. und dem Weltladen-Dachverband e.V. und findet im Weltladen Buchloe vom 14.09. – 25.09.2020 statt.

Kontakt

Weltladen Buchloe
Bahnhofstr. 24
86807 Buchloe

Tel. 08241-6203

info@weltladen-buchloe.de

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag09:00 - 13:00
14:00 - 18:00
Samstag09:00 - 13:00

Rufen Sie einfach an
 

oder

 

nutzen Sie das Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weltladen Buchloe